Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Zollkontingente Holz

Symbolbild Quelle: © iStock/erlucho

Im Zuge des Beitritts der Russischen Föderation zur Welthandelsorganisation hat die Europäische Kommission mit der russischen Regierung Zollkontingente für die Ausfuhr von bestimmten Fichten- und Kiefernhölzern in die Europäische Union zu reduzierten Exportzöllen ausgehandelt. Nähere Informationen über die Verwaltung dieser Kontingente sowie ausführliche Regeln für die Zuteilung von Kontingentbewilligungen können dem Punkt „Informationen zum Thema“ entnommen werden.

Betroffene Kategorien:

  • Fichtenholz (Zolltarifpositionen 4403 23 10, 4403 23 90 und 4403 24 00)
  • Kiefernholz (Zolltarifpositionen 4403 21 10, 4403 21 90 und 4403 22 00)

Erforderliche Unterlagen:

  • Antrag auf Kontingentbewilligung
  • Eidesstattliche Erklärung (Anlage 1 des Antrages)
  • Vertrag/Vorvertrag zwischen Einführer und Ausführer in Kopie (für die Mengenbeurteilung)

Informationen zum Thema

Kontakt

  • EinfuhrBundesamt für Wirtschaft und AusfuhrkontrolleReferat 422 – Steinkohleförderung/Anpassungsgeld, Umweltbonus – Elektromobilität, Einfuhr Frankfurter Straße 29 – 35 65760 Eschborn Telefon: 06196 908-2537ErreichbarkeitMontag bis Donnerstag: 08:30 Uhr – 16:00 Uhr
    Freitag: 08:30 Uhr – 15:00 Uhr
    Zum Kontaktformular