Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

07.04.2017RohölINFO Februar 2017 (Rohölimporte)

Im Februar 2017 wurden nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) 7,0 Millionen Tonnen Rohöl in die Bundesrepublik Deutschland eingeführt. Das waren 6,1 % weniger als ein Jahr zuvor (7,5 Millionen Tonnen).

Der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei deutsche Grenze betrug im Februar 375,37 Euro und lag damit um 75,6 % über dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats (213,76 Euro). Gegenüber Januar (377,29 Euro) ist der Grenzübergangspreis um 0,5 % gefallen. Die deutsche Rohölrechnung belief sich im Februar auf 2,6 Milliarden Euro und lag damit um 1,0 Milliarden Euro höher als im Vorjahresmonat.

Im Vergleich des Zeitraumes Januar bis Februar 2017 mit der entsprechenden Referenzperiode Januar bis Februar 2016

  • sanken die Rohöleinfuhren um 1,1 % von 14,9 auf 14,8 Millionen Tonnen;
  • fiel die deutsche Rohölrechnung im aktuellen Zeitraum mit 5,6 Milliarden Euro um 2,3 Milliarden Euro höher aus;
  • lag der Grenzübergangspreis für die Tonne Importrohöl aktuell mit 376,38 Euro (vorher 219,10 Euro) im Schnitt um 71,8 % höher.

Die 5 wichtigsten von insgesamt 26 Lieferländern (siehe Tabelle) waren im Jahr 2017 die Russische Föderation (5,8 Millionen Tonnen), Norwegen (2,2 Millionen Tonnen), Großbritannien (1,5 Millionen Tonnen), Kasachstan (1,3 Millionen Tonnen) und Libyen (0,8 Millionen Tonnen). 25,0 % der gesamten Rohöleinfuhren stammten im Berichtszeitraum aus britischen und norwegischen Nordseeölquellen; 17,5 % wurden aus OPEC-Mitgliedsländern importiert.

Einfuhr nach Ursprungsländern (in 1.000 Tonnen)
LandJanuar – Februar 2017Januar – Februar 2016Februar 2017
Russische Föderation5.8475.2272.838
Norwegen2.1841.8781.123
Großbritannien1.5131.990641
Kasachstan1.3281.414480
Libyen838387456
Nigeria594998254
Aserbaidschan5461.058326
Algerien484427176
Irak438437271
Ägypten224290141
Mexiko20516882
Venezuela120060
Niederlande765825
Äquatorialguinea6900
Italien556223
Dänemark421167
Polen404220
Elfenbeinküste27484
Tunesien213621
Kuwait20673
Saudi-Arabien16280
Nicht ermittelte Länder500
Angola4190
Ghana300
USA1761
Frankreich0150
Turkmenistan0320
Kolumbien050
Estland0390
Kanada0250
Gesamt14.69914.942 (Endgültige Menge nach Jahreskorrektur)6.955
Durchschnittspreis pro Tonne376,38 Euro219,10 Euro375,37 Euro

Anmerkung: Abweichungen in den Summen durch Runden der Zahlen