Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

05.05.2017RohölINFO März 2017 (Rohölimporte)

Im März 2017 wurden nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) 7,42 Millionen Tonnen Rohöl in die Bundesrepublik Deutschland eingeführt.

Das waren 0,3 % mehr als ein Jahr zuvor (7,40 Millionen Tonnen). Der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei deutsche Grenze betrug im März 358,79 Euro und lag damit um 46,1 % über dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats (245,65 Euro). Gegenüber Februar (375,37 Euro) ist der Grenzübergangspreis um 4,4 % gefallen. Die deutsche Rohölrechnung belief sich im März auf 2,7 Milliarden Euro und lag damit um 845,3 Millionen Euro höher als im Vorjahresmonat.

Im Vergleich des Zeitraumes Januar bis März 2017 mit der entsprechenden Referenzperiode Januar bis März 2016

  • sanken die Rohöleinfuhren um 0,6 % von 22,3 auf 22,2 Millionen Tonnen;
  • fiel die deutsche Rohölrechnung im aktuellen Zeitraum mit 8,2 Milliarden Euro um 3,1 Milliarden Euro höher aus;
  • lag der Grenzübergangspreis für die Tonne Importrohöl aktuell mit 370,50 Euro (vorher 227,90 Euro) im Schnitt um 62,6 % höher.

Die 5 wichtigsten von insgesamt 26 Lieferländern (siehe Tabelle!) waren im Jahr 2017 die Russische Föderation (8,7 Millionen Tonnen), Norwegen (3,1 Millionen Tonnen), Großbritannien (2,4 Millionen Tonnen), Kasachstan (1,9 Millionen Tonnen) und Libyen (1,3 Millionen Tonnen). 24,8 % der gesamten Rohöleinfuhren stammten im Berichtszeitraum aus britischen und norwegischen Nordseeölquellen; 19,1 % wurden aus OPEC-Mitgliedsländern importiert.

Einfuhr nach Ursprungsländern (in 1.000 Tonnen)
LandJanuar – März 2017Januar – März 2016März 2017
Russische Föderation8.6518.2632.804
Norwegen3.0582.624875
Großbritannien2.4492.648936
Kasachstan1.8832.194554
Libyen1.328529491
Nigeria1.0391.363445
Irak772711334
Aserbaidschan7381.508192
Algerien58267598
Ägypten331343108
Mexiko21923914
Venezuela181061
Niederlande1269250
Elfenbeinküste11711089
Italien899034
USA807679
Äquatorialguinea6900
Polen656125
Saudi-Arabien436928
Dänemark431420
Tunesien345614
Kuwait231162
Angola10406
Nicht ermittelte Länder5760
Ghana300
Frankreich0150
Turkmenistan01520
Kolumbien0810
Estland0390
Kanada0320
Gesamt21.93822.343 (Endgültige Menge nach Jahreskorrektur)7.239
Durchschnittspreis pro Tonne370,50 Euro227,90 Euro358,79 Euro

Anmerkung: Abweichungen in den Summen durch Runden der Zahlen