Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

06.06.2017RohölINFO April 2017 (Rohölimporte)

Im April 2017 wurden nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) 7,5 Millionen Tonnen Rohöl in die Bundesrepublik Deutschland eingeführt.

Das waren 8,6 % mehr als ein Jahr zuvor (6,9 Millionen Tonnen). Der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei deutsche Grenze betrug im April 356,61 Euro und lag damit um 38,3 % über dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats (257,92 Euro). Gegenüber März (358,79 Euro) ist der Grenzübergangspreis um 0,6 % gefallen. Die deutsche Rohölrechnung belief sich im April auf 2,7 Milliarden Euro und lag damit um 897,8 Millionen Euro höher als im Vorjahresmonat.

Im Vergleich des Zeitraumes Januar bis April 2017 mit der entsprechenden Referenzperiode Januar bis April 2016

  • stiegen die Rohöleinfuhren um 1,6 % von 29,3 auf 29,7Millionen Tonnen;
  • fiel die deutsche Rohölrechnung im aktuellen Zeitraum mit 10,9 Milliarden Euro um 4,0 Milliarden Euro höher aus;
  • lag der Grenzübergangspreis für die Tonne Importrohöl aktuell mit 366,98 Euro (vorher 235,00 Euro) im Schnitt um 56,2 % höher.

Die 5 wichtigsten von insgesamt 27 Lieferländern (siehe Tabelle!) waren im Jahr 2017 die Russische Föderation (11,7 Millionen Tonnen), Norwegen (3,5 Millionen Tonnen), Großbritannien (3,4 Millionen Tonnen), Kasachstan (2,6 Millionen Tonnen) und Libyen (1,6 Millionen Tonnen). 23,4 % der gesamten Rohöleinfuhren stammten im Berichtszeitraum aus britischen und norwegischen Nordseeölquellen; 18,9 % wurden aus OPEC-Mitgliedsländern importiert.

Einfuhr nach Ursprungsländern (in 1.000 Tonnen)
LandJanuar – April 2017Januar – April 2016April 2017
Russische Föderation11.74611.1513.095
Norwegen3.5353.401477
Großbritannien3.4113.457963
Kasachstan2.6502.826767
Libyen1.645654316
Nigeria1.3341.495294
Aserbaidschan1.0481.962310
Irak1.042964270
Algerien729831147
Ägypten543469211
Saudi-Arabien24969205
Mexiko2193690
Elfenbeinküste20522889
Venezuela18100
USA17512794
Niederlande14814822
Italien14512956
Polen858120
Äquatorialguinea6900
Angola694059
Dänemark5816015
Kuwait4112018
Tunesien41916
Schweden15015
Nicht ermittelte Länder51850
Ghana300
Frankreich0160
Turkmenistan01590
Kolumbien0810
Estland0390
Kanada0320
Gesamt29.39029.273 (Endgültige Menge nach Jahreskorrektur)7.451
Durchschnittspreis pro Tonne366,98 Euro235,00 Euro356,61 Euro

Anmerkung: Abweichungen in den Summen durch Runden der Zahlen