Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

04.06.2018Ankündigung: BAFA bei der azubion wieder dabei!

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich am Donnerstag, den 7. Juni 2018, zwischen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr über die Ausbildungsmöglichkeiten in 5 Ausbildungs- und Studiengängen und die Vorteile des öffentlichen Dienstes im BAFA informieren.

Derzeit bildet das BAFA Auszubildende in den Ausbildungsgängen Kauffrau/-mann für Büromanagement, Fachinformatiker/in und Koch/Köchin sowie Studenten in den dualen Studiengängen Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) und Internationale Betriebswirtschaft & Außenwirtschaft (Bachelor of Arts) aus.

Für die Ausbildungsberufe Kauffrau/-mann für Büromanagement und Koch/Köchin können noch Plätze für das Einstellungsjahr 2018 vergeben werden. Ab November 2018 nimmt das BAFA dann wieder Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr – und Studienjahr 2019 entgegen.

Das BAFA fördert die berufliche Entwicklung seiner Beschäftigten u. a. durch bedarfsgerechte Fortbildungen und leistungsorientierte Aufstiegschancen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement und flexible Arbeitszeiten sind weitere Aspekte, die das Arbeitsumfeld des BAFA ausmachen. Das BAFA ist seit 2008 mit dem »audit berufundfamilie®« als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert und verfügt z. B. über ein Eltern-Kind-Büro und eine Kindertagesstätte.