Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

BAFA/U.S. Export Control and Compliance Update 2017

Anfang 14.06.2017 08:30 Uhr
Ende 14.06.2017 16:30 Uhr
Dauer 1 Tage
Veranstaltungsort HILTON FRANKFURT AIRPORT, Frankfurt am Main

Georg Pietsch, Abteilungsleiter im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und Todd Willis, United States Bureau of Industry and Security auf der Bühne BAFA/U.S. Export Control and Compliance Upadate 2017, Frankfurt (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) Georg Pietsch (links), Abteilungsleiter im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und Todd Willis (rechts), United States Bureau of Industry and Security Quelle: © BAFA

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat auch in diesem Jahr Vertreter der U.S.- Exportkontrollbehörden eingeladen, um über den Stand der U.S.-Exportkontrollreform sowie jüngste exportkontrollpolitische Entwicklungen zu informieren.

Als Redner konnten gewonnen werden:

  • Todd Willis
    Deputy Director, Export Enforcement Coordination Center (E2C2), Bureau of Industry and Security (BIS)
  • Robert J. Monjay
    Office of Defense Trade Controls Policy, U.S. Department of State (DoS)
  • Christina Speer-Reinsch
    Export Control Specialist BIS, U.S. Consulate, Frankfurt am Main

Alle Vorträge sind in englischer Sprache.

Informationen zum Thema