Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Einsparzähler-Workshop im BAFA

Anfang 03.04.2017 11:00 Uhr
Ende 03.04.2017 16:00 Uhr
Dauer 1 Tage
Veranstaltungsort Eschborn

Auf drei gut besuchten Veranstaltungen für potenzielle Antragsteller im Pilotprogramm Einsparzähler hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Kooperation mit dem Projektbüro für das Pilotprogramm Einsparzähler bisher über Anforderungen und Abläufen der Antragstellung informiert. In einem sehr ähnlichen Format ist nun die vierte Veranstaltung geplant, zu der das BAFA Sie herzlich einlädt.

Hier erfahren Sie unter anderem:

  • Wer fördert wen: Bin ich antragsberechtigt und wenn ja, wer sind meine Ansprechpartner? Macht es Sinn, dass ich mit Partnern ein Konsortium bilde?
  • Was wird gefördert: Für welche Projektarten eignet sich die Förderung durch das Pilotprogramm Einsparzähler? Mit welchen Projekten oder Produkten kann ich mich grundsätzlich um eine Förderung bewerben? Was sind die technischen Voraussetzungen?
  • Wie viel wird gefördert: Wovon hängt die Höhe der Förderung ab?
  • Wie wird gefördert: Wie läuft die Antragstellung ab und welche Merkblätter sind relevant?
  • Welche Projektdesigns sind im Sinne der Ausschreibung?
  • Wie sehen adäquate Messkonzepte zur Nachweisführung von Einsparungen aus?

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit im Rahmen von Thementischen individuelle Fragen zu Ihrem Ansatz in kleiner Runde mit Vertretern der Bewilligungsbehörde und dem Projektbüro zu besprechen. Auch für den Austausch mit Kollegen und für das Networking zur Konsortialbildung wird es ausreichend Raum geben.

Ort und Zeit

Die Informationsveranstaltung findet am Montag, den 3. April 2017, in den Räumlichkeiten des BAFA in Eschborn statt. Um die An- und Abreise für Sie am selben Tag zur ermöglichen, ist für die Veranstaltung ein Zeitraum von 11:00 bis 16:00 Uhr vorgesehen.

Die detaillierte Agenda der Veranstaltung wird zeitnah bekannt gegeben.

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre frühzeitige Anmeldung. Derzeit planen wir Raumkapazitäten für bis zu 40 Teilnehmer, die erfahrungsgemäß zügig vergeben sind. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an veranstaltung@co2online.de. Teilnamebestätigungen werden ab dem 13. März verschickt.

Hinweis

Der Einsparzähler-Workshop im BAFA ist bereits ausgebucht.

Die Veranstalter

  • Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).
  • Projektbüro für das Pilotprogramm Einsparzähler im Auftrag des BAFA – ein Konsortium unter Leitung von co2online mit dem ifeu Institut und Ökotec.